Altschuldenerlass ist eine Mogelpackung

„Der von der SPD ins Gespräch gebrachte und von einzelnen Gemeinderäten in unserer Region in Form von Resolutionen aufgegriffene Altschuldenerlass für Gemeinden ist eine Mogelpackung“ befürchtet Reinhold Teufel, der Bezirksvorsitzende der Kommunalpolitischen Vereinigung der CDU in Württemberg-Hohenzollern. „Ganz bestimmt und offensichtlich sind ‚alte‘ Schulden keine ‚neue‘ Herausforderung aufgrund der Corona-Pandemie – und dazu sollte das auch nicht umlackiert werden“, so der Bürgermeister der Gemeinde Pfronstetten (Landkreis Reutlingen).

Weiterlesen „Altschuldenerlass ist eine Mogelpackung“

KPV Nordwürttemberg: Bezirksvorstand konstituiert sich

Mit seiner konstituierenden Vorstandssitzung Anfang Februar 2020 startete der neugewählte Bezirksvorstand in seine zweijährige Amtszeit. Als Gast konnte der Bezirksvorsitzende, Landrat Dietmar Allgaier, den KPV-Landesvorsitzenden, Klaus Herrmann, begrüßen.

Weiterlesen „KPV Nordwürttemberg: Bezirksvorstand konstituiert sich“

Statistik lügt nicht, kann aber helfen

20191105_100519
Dr. Carmina Brenner, Klaus Herrmann, OB Margot Mergen und OB Gunter Czisch

Kurz vor der Bundesvertreterversammlung der KPV am Wochenende in Würzburg traf sich der Landesvorstand der Kommunalpolitischen Vereinigung in Stuttgart. Mit Dr. Carmina Brenner war die Präsidentin des Statistischen Landesamts zu Gast.

Weiterlesen „Statistik lügt nicht, kann aber helfen“

Neuer Bezirksvorstand der KPV Nordwürttemberg – Dietmar Allgaier als Vorsitzender einstimmig wiedergewählt

Bei der Bezirksmitgliederversammlung am 12. Oktober 2019 in Kornwestheim wählte die kommunalpolitische Familie der KPV Nordwürttemberg einen neuen Bezirksvorstand.

Weiterlesen „Neuer Bezirksvorstand der KPV Nordwürttemberg – Dietmar Allgaier als Vorsitzender einstimmig wiedergewählt“

Volksbegehren „Rettet die Bienen! – von der Überschrift nicht blenden lassen!

20190910_171551
Landesminister Peter Hauk MdL (Mitte) im KPV-Landesvorstand

Für viel Verdruss sorgt aktuell das unter dem eigentlich widersinnigen Namen „Rettet die Bienen“ laufende Volksbegehren. Peter Hauk MdL, Mininster für den Ländlichen Raum, nutzte seinen Besuch im KPV-Landesvorstand, um hier die Widersprüche aufzuzeigen.

Weiterlesen „Volksbegehren „Rettet die Bienen! – von der Überschrift nicht blenden lassen!“

Die „planbare Hälfte“ der Europapolitik mit der kommunalen Ebene abstimmen

20190722_100623
Margret Mergen, Daniel Caspary, Klaus Herrmann und Ulli Hockenberger

Bei der ersten Sitzung des Landesvorstands nach der Kommunalwahl wurde natürlich hierauf zurückgeblickt. Gast war Daniel Caspary MdEP, Vorsitzender der CDU/CSU-Gruppe im Europäischen Parlament.

Weiterlesen „Die „planbare Hälfte“ der Europapolitik mit der kommunalen Ebene abstimmen“